Deutsch Englisch
Sprache: 
 

Thea Sosani (Regisseurin und Choreographin)

 

 

Thea Sosani wurde in Batumi, Georgien geboren. In ihrer Laufbahn in rhythmischer Sportgymnastik wurde sie mehrfach Meisterin der ehemaligen UdSSR. Anschließend studierte sie an der staatlichen Schota Rustaweli Universität für Theater und Film Schauspielkunst, Regie und modernes Ballett. Danach erhielt sie für 2 Jahre eine Anstellung als Dozentin für Choreographie an der Schota Rustaweli Universität.

In Tbilisi gründete sie das Tanztheaterstudio „IMPROART“. Durch seine Aufführungen erreichte das Studio einen großen Bekanntheitsgrad. Dieses brachte nicht nur viele erfolgreiche Inszenierungen im Nationaltheater Tbilisi, sondern bildete junge Künstler in Tanz, Improvisation und Performance aus.

Seit 2009 lebt und arbeitet Thea Sosani in Regensburg, leitet das „Sosani Tanztheater“ und führt ihre Werke in verschiedenen Regensburger Theatern auf, zudem bietet sie professionellen Tanz und Theaterausbildung, zahlreiche Workshops für Tanz-, Improvisation- und Performanceentwicklung an. Nebenher ist sie auch als Malerin erfolgreich und stellte mehrfach in ganz Deutschland aus.

2013 gründete sie zusammen mit ihrem Mann Georg Sosani die „SOSANI ART ZONE“ in Regensburg. ART ZONE ist in drei Bereichen gegliedert: SOSANI Tanztheater, Ausbildung-Zone und Projekt-Zone. Diese Drei sind miteinander stark verknüpft.