Deutsch English
Sprache: 
 

AKTUELLES


PREMIERE „Muses“

SOSANI TANZTHEATER

 

SA 21.5. & SO 22.5.22 – 20 Uhr

Theater an der Uni Regensburg

Georgien gilt als Brücke zwischen Europa und Asien. Die Verschmelzung östlicher und westlicher Ästhetik ist eines der Themen von „Muses“. Im Mittelpunkt des neuen Stücks der aus Georgien stammenden Choreografin Thea N. Sosani stehen die Frauen. Eine spannende Auseinandersetzung mit Fragen nach Herkunft und Identität, Gegenwart und Zukunft, althergebrachten Rollenverständnissen, mutigen Aufbrüchen und einem gesellschaftlichen Bewusstsein, das sich verändert. Traditionelle georgische Tanzelemente, expressive Körpersprache und Bewegungskunst verbinden sich mit modernem zeitgenössischen Tanz zu einer packenden Tanzperformance.

Inszenierung und Choreografie: Thea N. Sosani

Tanz:
Daria Jackow
Viktoria Hartmann (Gulko)
Magdalena Probst
Natasha Fuchs
Claudia Osthoff

Technische Leitung: Georg Sosani

 

VVK 12€ / AK 15€
Tickets:
Telefon (0941) 788 810
Online: www.alte-maelzerei.de

 

 


SOSANI TANZTHEATER AKADEMIE - STTA 

für zeitgenössischen Tanz und experimentelle Performance

 

FORTBILDUNG in Regensburg

(Professionelle Weiterqualifikation –

Berufliche Weiterentwicklung)

 

November 2021 bis November 2022

 

DAP Programm

DANCE _ ACTING _ PERFORMANCE

mehr ... 


Mimentheater (reguläre Kurse in München)

Kursleiter: Georg Sosani

 

Georg Sosani, ist in Georgien und Deutschland für seine faszinierenden Bühnenstücke bekannt und ist als Solo-Künstler und Ensemble-Trainer seit vielen Jahren bei der Traumfabrik tätig.

In seinen Workshops gibt er seine reiche Erfahrung praxisnah und einfühlsam weiter.


Der Kurs richtet sich an alle Altersgruppen mit und ohne Vorerfahrung und findet in deutscher Sprache statt.

 

mehr ...